Unterstützer*innen

Die Ausstellung wird in erster Linie mit ausrangierten und geretteten Materialien umgesetzt. Darüber hinaus bekommen wir feine Module zur Präsentation der Beiträge von Kira Fritsch. Herzlichen Dank dafür.

Das Festival „Picknick Voices & Noises“ wird im Rahmen der Pop-Programmförderung des Münchner Kulturreferats finanziell unterstützt.

Unser Dank richtet sich außerdem an Andreas Ullrich und Sabine Bretschneider von suolocco für die grafische Gestaltung und an Yannic Kiefer von Aris One Event Technology. Yannic Kiefer und sein Team lassen sich auf die akustischen Herausforderungen, die der 10 Meter hohe Kunstpavillon mit sich bringt, ein und unterstützen unser Festival mit Audiotechnik.